MENÜ
Logo Pflegeakademie Niederrhein
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Psychosoziale Beratung und Gesprächsführung in der Pflege
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
NEU im Programm: "Pain Nurse"
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Individuelle Lösungen für jede Einrichtung sind unsere Stärke!
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Palliativ Care Ausbildung START IM FEBRUAR 2016
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Wünschen Sie für sich eine persönliche Beratung? Machen Sie sich auf den Weg und vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Heike Senge, Psychosoziale Beraterin
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Ab 2015 sind wir von der IHK Mittlerer Niederrhein als Praktikumsstelle zugelassen.
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Werden Sie Wundexperte - Start im März

Angehörigen- Schulungen

"Wie kannst Du für andere das Beste tun, nimmst du dir nicht die Zeit, es für dich zu tun."
Arthur Lassen
 
 
Unterschiedliche Ereignisse in dem Leben meiner nahen Angehörigen wie z. B. Krankheit, Unfall oder ein Sturz entlassen mich aus meiner Rolle als Kind, Ehefrau oder Ehemann und machen mich zu einer „pflegenden Angehörigen.“
 

Wir möchten Sie in Ihrem Tun bestärken und unterstützen.

Mit einer Angehörigenberatung, die durch die Pflegekassen getragen ist, zeigen wir Ihnen Ihre Möglichkeiten, Rechten und Pflichten.

 

Die Veranstaltung will Teilnehmern, die einen pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause versorgen oder dies für die Zukunft in Betracht ziehen, Antworten auf grundlegende Fragen zu diesem Themenbereich geben:

 

  • Was tun bei eintretender Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen?
  • An wen kann ich mich wenden?
  • Wo finde ich Unterstützung, Hilfe oder Entlastung , sei es finanziell oder in Form von Beratung und Angeboten, die speziell meine persönlichen Umstände und die meines pflegebedürftigen Angehörigen berücksichtigen?
  • Welche gesetzlichen Möglichkeiten gibt es, die auch Berufstätigen die häusliche Pflege eines Angehörigen ermöglichen ?
  • Was ist zu tun, wenn der Angehörige nicht mehr alleine für sich entscheiden kann ?
  • Und wenn der Umzug in ein Seniorenheim doch unumgänglich wird, welche Kriterien können für die Auswahl eines entsprechendes Hauses hilfreich sein?

 
 
 
Zudem bietet die Pflegeakademie Niederrhein Schulungsangebote zur Bewegungsförderung an.
Diese sollen dazu beitragen, Ihren Pflegealltag zu erleichtern:

Elemente dieser Schulunsangebote sind u.a.:

  • Wie setze ich meinen Angehörigen rückenschonend in den Rollstuhl?


Um dies dauerhaft leisten zu können, benötige ich Techniken, die mich sicher durch die Belastung der täglichen Pflege begleiten können. Nur durch achtsamen Umgang mit meinen eigenen Grenzen kann häusliche Versorgung gelingen.

Sie erlernen Techniken und die Grundlagen der Kinaesthetics. Genauere Informationen erhalten Sie hier.


  • Zur Burn Out - Prophylaxe bieten wir Ihnen Entspannungskurse, die durch die Krankenkassen gefördert sind.

Breaking News

Palliativ Care
"Hilfe im Sterben ist ein Gebot der Menschlichkeit" Hermann Gröhe Bundesgesundheitsminister [...] weiterlesen
Demenz - Umgang mit verwirrten Menschen
Dementielle Veränderungen eines Patienten belasten nicht nur den Betroffenen selbst, sondern fo [...] weiterlesen
ICW Basiskurse - Wundexperte nach ICW
Die hohe Qualität unserer Wundexpertenkurse und die entspannte Lernatmosphäre in unseren n [...] weiterlesen