MENÜ
Logo Pflegeakademie Niederrhein
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Psychosoziale Beratung und Gesprächsführung in der Pflege
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
NEU im Programm: "Pain Nurse"
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Individuelle Lösungen für jede Einrichtung sind unsere Stärke!
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Palliativ Care Ausbildung Termine für 2017 sind da
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Wünschen Sie für sich eine persönliche Beratung? Machen Sie sich auf den Weg und vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Heike Senge, Psychosoziale Beraterin
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Ab 2015 sind wir von der IHK Mittlerer Niederrhein als Praktikumsstelle zugelassen.
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Fachtherapeut ICW informieren Sie sich

Schmerzexperte

"Der Schmerz ist ein Eigentum wie das Glück und die Freude"
Christian Friedrich Hebbel

In diesem Jahr starten wir eine Weiterbildung zur Pain Nurse in der Pflegeakademie Niederrhein.
Unter Einbeziehung der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse möchten wir Sie befähigen, Ihr professionelles Handeln zu sichern.
Um zu einer Best Practise zu gelangen, ist Ihre persönliche Expertise gefordert sowie die Achtung der Autonomie und der Bedürfnisse des Betrfoffenen und dessen Angehörigen.

Die Ziele der Pain Nurse Weiterbildung werden mit kollegialer Beratung, Fallarbeit, Reflexion, Prüfung und Hausarbeit kontrolliert.

Es kommen verschiedene Methoden zum Einsatz

  • Theorievermittlung
  • Gruppendynamik
  • Selbsterfahrung
  • Fallarbeit
  • Praxisreflexion / Eigene Reflexion / Supervision



Diese Weiterbildung beinhaltet folgende Themen:

  • Geschichte des Schmerzes
  • Physiologie des Schmerzes
  • Schmerzmessung und Dokumentation
  • Pharmakologische Grundlagen
  • Nicht-medikamentöse Therapieformen
  • Postoperative Schmerztherapie
  • Tumorschmerztherapie
  • Schmerz aus psychologischer und psychotherapeutischer Sicht
  • Beratung und Schulung von Patienten und Angehörigen


Kosten
1950€ netto zzgl. MwSt.
inklusive 12,5 Stunden Supervision und Personenzertifizierung
Ort
Pflegeakademie Niederrhein, Hausbroicher Straße 218, 47877 Willich
Uhrzeit/Dauer
160 Unterrichtseinheiten 24 Beratungsstunden als angeleitete PeerGroup via Skype (Geleitete Praxis) 5 x 2,5 Stunden Supervision
Sonstiges
Prüfung in zwei Teilen: Schriftliche Prüfung und Hausarbeit mit Colloquium

Refernten (u.a.):
Beatrix Hilbt, Manuela Galgan, Heike Senge

Annerkennung von vorausgegangenen Weiterbildungen:
Teilnehmer, die bereits eine Ausbildung zur "Palliativ Care" nach dem Curriculum von M. Kern, M. Müller, K. Aurnhammer absolviert haben und seither ununterbrochen nachweislich im Bereich Palliativarbeit oder/und Hospizarbeit tätig sind, erhalten eine Anerkennung von 28 Unterrichtseinheiten.
Hierfür reichen Sie bitte bei der Anmeldung eine Kopie des Weiterbildungszertifikats "Palliativ Care" und einen Tätigkeitsnachweis seit der Weiterbildung bis heute bei.
Jetzt anmelden

Breaking News

Rezertifizierungstermine
Themen 2016/2017 06.12.2016 Assessment in der Wundversorgung 2016-R-286 07.02.2017 [...] weiterlesen
Palliativ Care
ReFresher Kurs - Aromaöl - Therapie in der Palliativ-Pflege Die Aromatherapie gehört zu d [...] weiterlesen
ICW Basiskurse - Wundexperte nach ICW
Neues Curriculum und neue zugelassene Berufsgruppen Heute möchten wir Sie über einige Ver [...] weiterlesen