MENÜ
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Coaching, Supervision, psychosoziale Beratung
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Qualifizieren Sie sich zum Pflegetherapeuten Wunde ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Unternehmens- und Personalentwicklung - wir unterstützen und begleiten Sie
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Lassen Sie sich beraten
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Wir sind von der IHK Mittlerer Niederrhein als Praktikumsstelle zugelassen.
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Fachtherapeut Wunde nach ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Individuelle Angebote für Ihre Einrichtung

Demenz - Umgang mit verwirrten Menschen

Dementielle Veränderungen eines Patienten belasten nicht nur den Betroffenen selbst, sondern fordern eine erhöhte Sensibilität und Geduld von allen Menschen im sozialen Umfeld des Demenzpatienten.
Dabei ist es wichtig, den Veränderungsprozess zu verstehen.
Durch die Krankheit verändert sich der Demenzpatient in seiner Persönlichkeit und in seinem Verhalten.

Er findet sich in seinem Alltag durch die zunehmende Vergesslichkeit nicht mehr zurecht und ist auf fremde Hilfe angewiesen. Mit fortschreitender Krankheit erkennt er Verwandte, Bekannte und langjährige Therapeuten nicht mehr.
Demenzpatienten in diesem Stadium zeigen häufig eine zunehmende Traurigkeit und Abwehrtendenzen.


Wie kann der Umgang mit diesen Menschen erleichtert werden und die Begleitung gelingen?


Wir bieten Schulungen für Mitarbeiter von Hausarztpraxen und neurologischen Schwerpunktpraxen, Tageskliniken, Ergo- und Physiotherapeuten im modularen Aufbau an, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit mit Demenzpatienten unterstützen sollen.
Folgende Module können sowohl einzeln, als auch als Paket gebucht werden:

  • Demenz als Krankheit - Verstehen von Demenz
  • "Was heißt es, eine Person zu sein?" - Einzigartigkeit von Person, Beziehung und Ausgrenzung
  • Praxisbeispiele mit Rollenspielen
  • Kommunikation im Rahmen der Demenz
  • Kommunikationsverbesserung im Netzwerk der Versorger
  • Arbeitssicherheit - rechtliche Grundlagen (z.B. Thema Fixierung)
  • Selbstpflege


Sollten Sie im Alltag mit Demenzpatienten Unterszützung wünschen, sprechen Sie uns an - wir erstellen Ihnen auf Ihre Einrichtung einangepasstes Angebot. Bei entprechender Teilnehmeranzahl bieten wr auch offene Fortbildungen zu diesen Themen an.



Termin
02. Juli
13. August
10. September
01. Oktober
05. November
03. Dezember
Kosten
75€ pro Modul zzgl. MwSt.
Ort
Pflegeakademie Niederrhein, Hausbroicher Straße 218, 47877 Willich
Uhrzeit/Dauer
17 - 19 Uhr
Jetzt anmelden

Breaking News

Schmerzen müssen sein? – Nein!
Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten, Schmerzen zu lindern und die Lebensqualit [...] weiterlesen
Pflegetherapeut Wunde ICW
Im Juni 2018 beginnt der Aufbaukurs " Pflegetherapeut Wunde ICW". Der Kurs wird von der ICW evalu [...] weiterlesen
CVI in Dresden
Die Kompressionstherapie ist die Basistherapie bei Patienten mit venösen Ulkus Cruris. In der P [...] weiterlesen