MENÜ
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Coaching, Supervision, psychosoziale Beratung
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Qualifizieren Sie sich zum Pflegetherapeuten Wunde ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Unternehmens- und Personalentwicklung - wir unterstützen und begleiten Sie
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Lassen Sie sich beraten
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Wir sind von der IHK Mittlerer Niederrhein als Praktikumsstelle zugelassen.
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Fachtherapeut Wunde nach ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Individuelle Angebote für Ihre Einrichtung

Begleitete kollegiale Beratung

Begleitete kollegiale Beratung

Berufliche Weiterentwicklung bedeutet, neu Erlerntes mit Freude erfolgreich einzusetzen.

Methode:

Die Kollegiale Beratung ist eine systematisierte, moderierte, explorative und verstehende Beratungsmethode aus dem Bereich der lern- und lösungsorientierten Beratungslandschaft mit analytischen und selbstreflexiven Anteilen. Die Kollegiale Beratung kann in verschiedensten Arbeitszusammenhängen mit unterschiedlichen Themen und Fragestellungen im kollegialen Rahmen angewandt werden. Ihr liegt eine beratende und begleitende Haltung zugrunde (Empathie, Fallgeber ist Experte in eigener Sache, neutral in der Sache).

Wundexperten/Pflegetherapeuten Wunde arbeiten in einem interprofessionellem Team mit unterschiedlichsten Anforderungen und Rahmenbedingungen. Das interprofessionelle Team braucht eine gemeinsame Sprache und ein gemeinsames Verständnis zu den einzelnen Rollen. (Klienten, Patienten, Ärzte, Medizinische Fachanstellten, Kolleginnen, Kollegen und Angehörige und viele mehr .....). Neues Wissen und Können müssen immer wieder abgeglichen, verhandelt, bewertet und umgesetzt werden. Dieser Prozess ist schwierig.
Diese und viele andere Erfahrungen mit anderen zu teilen, Fragen stellen  und in kollegialem Umfeld Antworten zu bekommen, ist sehr hilfreich, unterstützend und sorgt für Sicherheit.

Verlässliche, unterstützende und begleitende professionelle Beratung über einen überschaubaren Zeitraum sorgen im beruflichen Alltag für den erforderlichen Ausgleich im Job.

Wir bieten Ihnen in einer Gruppe von maximal sieben Personen mit professioneller, supervisorischer Begleitung ein verlässliches, kontinuierliches Gesprächsklima, in dem Vertrauen und Verständnis wachsen und dafür sorgen, dass Sie sich nicht nur austauschen, sondern auch Ihren Akku wieder aufladen können.
Umfang: 5 Termine à 2 Zeitstunden (im Abstand von 6 – 8 Wochen). 4 Termine werden in der Gruppe vereinbart.




Termin
in Absprache mit der Supervisorin alle 6 - 8 Wochen
Kosten
398€ netto zzgl. MwSt.
Ort
Pflegeakademie Niederrhein, Hausbroicher Straße 218, 47877 Willich
Uhrzeit/Dauer
5 Termine à 2 x 60 min
Jetzt anmelden

Breaking News

Stellungnahme der ICW
Sondernewsletter  Sehr geehrte Mitglieder,  wir möchten Sie gern über die folg [...] weiterlesen
Neue Niederlassungen
Wir freuen uns ab 2018 unsere Angebote auch außerhalb von Nordrhein-Westfalen anzubieten. Zuk [...] weiterlesen
Willicherin in wisschenschaftlichen Beirat der ICW berufen
Heike Senge, die Leiterin der Pflegeakademie Niederrhein in Willich, ist in den wissenschaftlich [...] weiterlesen