MENÜ
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Coaching, Supervision, psychosoziale Beratung
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Qualifizieren Sie sich zum Pflegetherapeuten Wunde ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Unternehmens- und Personalentwicklung - wir unterstützen und begleiten Sie
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Lassen Sie sich beraten
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Wir sind von der IHK Mittlerer Niederrhein als Praktikumsstelle zugelassen.
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Fachtherapeut Wunde nach ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Individuelle Angebote für Ihre Einrichtung

Refresher Palliativ Care

Die Versorgung von Patienten in einer Palliativsituation ist geprägt von vielen Notwendigkeiten. Die Situation erfordert ein hohes Maß an Empathie und die Zusammenarbeit zwischen Patienten und therapeutischem Team kann für beide Seiten hochbelastend sein. In diesem Kontext stellen Wunden eine besondere Herausforderung dar. Neben den eigentlichen Aufgaben, wie Wundreinigung, Antisepsis und Wahl einer passenden Wundauflage sind Betroffene und auch ihre Behandler mit vielen weiteren Aspekten konfrontiert. Hohe Exsudatmengen, starke Geruchsentwicklung, Schmerzen, Ängste, schwierige Wundlokalisationen und Einiges mehr.

Der Refresher-Kurs „Palliative Wundversorgung“ liefert Antworten auf viele Fragen rund um die Besonderheiten dieses Therapiefeldes und der flege der Patienten. Neben aktuellen Produkten werden kreative und zum Teil ungewöhnliche Methoden vorgestellt, mit denen sich viele Situationen meistern lassen. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Umfeld die Wundversorgung stattfindet.

Ideen lassen sich auf Settings im ambulanten, wie auch stationären Umfeld übertragen.

Inhalte:

  • Welche psychosozialen Herausforderungen stellen Sich Ihnen und Ihrem Team-Resilienz- Training
  • Hautpflege und Hautschutz bei Bestrahlung
  • Folgen der Bestrahlung für die betroffenen Areale
  • Exulzerierende Tumoren und Ihre Auswirkungen auf den Alltag der Patienten
  • Fallbeispiele und Optionen zur Behandlung/Pflege
  • Kreative Verbandmethoden und alltagstaugliche Verbände
  • Wundreinigung und Infektmanagement bei Tumorwunden
  • Aktuelle Materialien zur Wundabdeckung, Auswahlkriterien
  • Schmerzvermeidung im Rahmen der Wundversorgung
  • Partnerübungen und Übungen am Modell

Der Referenten:

Heike Senge
Krankenschwester, Psychosoziale Beraterin (EFH-RWL), Personzentrierte Coach GwG, DGSv,

Martin Motzkus
Krankenpfleger und Pflegetherapeut Wunde (ICW)Leitung Wundmanagement Ev. Krankenhaus Mülheim



Termin
22.01.2020 - 24.01.2020
Kosten
250,00€ inklusive Verpflegungpauschale zzgl. Mwst. (19%)
Ort
Willich oder Krefeld-Oppum
Jetzt anmelden

Breaking News

Schmerz quält – das muss nicht sein
Ein gezieltes, sorgfältiges Schmerz-Management kann die Lage vieler Patienten in ihrer Rekonval [...] weiterlesen
Pflegetherapeut Wunde ICW
Im Dezember 2019 beginnt der Aufbaukurs "Pflegetherapeut Wunde ICW". Der Kurs wird von der ICW ev [...] weiterlesen
Winterakademie 2019
Heike Senge ist eine der Referentinnen der diesjährigen Winterakademie (PWG Seminare, Prof. D [...] weiterlesen