MENÜ
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Coaching, Supervision, psychosoziale Beratung
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Qualifizieren Sie sich zum Pflegetherapeuten Wunde ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Unternehmens- und Personalentwicklung - wir unterstützen und begleiten Sie
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Lassen Sie sich beraten
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Wir sind von der IHK Mittlerer Niederrhein als Praktikumsstelle zugelassen.
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Fachtherapeut Wunde nach ICW
Beratung. Fortbildung. Qualifizierung.
Individuelle Angebote für Ihre Einrichtung

CVI in Dresden

Die Kompressionstherapie ist die Basistherapie bei Patienten mit venösen Ulkus Cruris. In der Praxis kann zwischen unterschiedlichen Kompressionsarten gewählt werden. Von der klassischen Kompressionsbinde, bis hin zur intermittierenden pneumatischen Kompressionstherapie. Jedes System hat Vor und Nachteile, so dass eine individuelle Auswahl für jeden einzelnen Patienten getroffen werden muss. Wann kann welches System, bei welchem Patienten eingesetzt werden. Dabei sind die jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten des Patienten, sowie die finanziellen Aspekte zu berücksichtigen.

Die Teilnehmer werden nach einer kurzen Auffrischung der theoretischen Kenntnisse in einem intensiven Workshop die einzelnen Kompressionsarten ausprobieren und am eigenen Bein erfahren.



Termin
22.11.2018
Kosten
179€ zzgl. MwSt. Die Kosten beinhalten Pausenversorgung für den ganzen Tag und Material
Ort
Dresden, genauer Ort folgt
Jetzt anmelden

Breaking News

Schmerzen müssen sein? – Nein!
Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Möglichkeiten, Schmerzen zu lindern und die Lebensqualit [...] weiterlesen
Pflegetherapeut Wunde ICW
Im Juni 2018 beginnt der Aufbaukurs " Pflegetherapeut Wunde ICW". Der Kurs wird von der ICW evalu [...] weiterlesen
CVI in Dresden
Die Kompressionstherapie ist die Basistherapie bei Patienten mit venösen Ulkus Cruris. In der P [...] weiterlesen