Alles Dekubitus, oder was ? – MARSI, Skin Tears, IAD versus Dekubitus

Alles Dekubitus, oder was ? – MARSI, Skin Tears, IAD versus Dekubitus

Der Dekubitus ist eine Erkrankung die Patienten und Behandler immer wieder vor schwierige Herausforderungen stellt. Dabei scheint die Therapie so einfach. Was geschieht wenn ein Dekubitus trotz aller getroffenen Maßnahmen dennoch entsteht.

Die Inkontinenz Assoziierte Dermatitis (IAD) ist eine irritativ toxische Kontaktdermatitis. Es liegt eine oberflächliche Entzündung der perinealen Region vor. Eine IAD und weitere Hautschäden sind klar vom Dekubitalulkus abzugrenzen! Diese Fortbildung vermittelt Informationen und Hilfestellungen sowie Tipps zur Beurteilung von Feuchtigkeitsläsionen in Abgrenzung zu Dekubitalulzera.

 

Zielgruppe: Wer ist zugelassen?

Wundexperten/innen, Fachtherapeuten/innen, Pflegetherapeuten/innen Wunde ICW

 

Unterrichtsinhalte

  • Risikofaktoren / Ursachen
  • Erscheinungsbild, Symptome
  • Abgrenzung zum Dekubitus und anderen Krankheitsbildern
  • Maßnahmen, Therapie

 

Umfang

7 Unterrichtseinheiten, das bedeutet 7 Rezertifizierungspunkte

 

Gruppengröße

Maximal 30 Teilnehmende

 

Zertifizierung

7 Rezertifizierungspunkte ICW

 

Hinweis

Für Interessenten zur Wundversorgung für spezialisierte Leistungserbringer

Termine

26.09.2024

Ort

Willich

Kosten

219€ zzgl. 19% MwSt.
plus Tagungspauschale

Anmeldung

Bitte wählen Sie den Termin

Angaben zum/zur Teilnehmer:in

Rechnungsadresse

Essensgewohnheiten

Sonstige Angaben

Zahlung

Kosten inkl. MwSt: 314,16€

Gesamtbetrag inkl. MwSt.

Wir behalten uns vor, Unterrichte wie von der Zertifizierungsstelle ICW/TÜV zugelassen, im Rahmen des möglichen zeitlichen Umfangs (maximale Unterrichtseinheiten = UE) und bei zugelassenen Themen als webbasiertes Seminar stattfinden zu lassen. Dies könnte beispielsweise eine Option darstellen, wenn Dozenten kurzfristig ausfallen und eine alternative Lösung über diese Lehr- und Lernform möglich ist.