ICW-Rezertifizierungspunkte per E-Learning erwerben

Wir als anerkannter Anbieter der Fachgesellschaft ICW e.V. bieten Ihnen eine moderne Form des Lernens an.

 

Mit dem Fortbildungs-Informations-Programm – kurz FIP – steht Ihnen ein digitales Lernformat neuester Machart zur Verfügung.

 

Die Absolventen/innen der ICW-Fortbildungen Wundexperte/in, Fachtherapeut/in Wunde ICW® und Pflegetherapeut/in Wunde ICW® können künftig über Online-Lehrgänge die jährlich erforderlichen Rezertifizierungspunkte erwerben.

 

Der Vorteil der Online-Methode ist, dass die Pflegenden so eine größere Freiheit zur Zeiteinteilung ihrer Fortbildungen gewinnen. Sie können ihren beruflichen Alltag deutlich besser mit den Fortbildungsphasen vereinbaren, weil sie jederzeit online gehen können.

 

Beachten Sie bitte, dass Sie maximal 16 Punkte in 5 Jahren per E-Learning erwerben dürfen.

ICW-Rezertifizierung der neuesten Art

Jedes Online-Seminar besteht aus aufeinander aufbauenden Lerneinheiten und wird ergänzt über Visualisierungen, Grafiken und Tonunterstützung. Die Inhalte werden praxisnah, spielerisch und Nachhaltig durch die Navigation geführt. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, ihre Lernergebnisse in Selbstkontrolle zu überprüfen.

 

FIP-Online-Seminare werden von der gemeinsamen Zertifizierungsstellte TÜV Rheinland / ICW begutachtet und registriert, sowie mit Punkten ausgewiesen.

 

Die FIP-Online-Seminare sind auf der ICW-Webseite gelistet und werden jährlich um neue aktuelle Themen erweitert.